Wie überprüfe ich meine Seiten im Google-Index?

Ergebnis

Wenn Sie prüfen wollen, welche Ihrer Seiten im Google-Index sind und ob eine neue Seite bereits aufgenommen wurde, können Sie einfach die folgenden Schritte befolgen.

Im Ergebnis haben Sie geprüft, welche Seiten Ihrer Website im Google-Index verzeichnet sind. Zudem sehen Sie, bei welchem Update jede Seite zuletzt in den Google-Index aufgenommen wurde.

Vorgehen

1. Machen Sie eine Site-Abfrage zu Ihrer Domain

Mit dem “site:” Parameter im Google Suchfeld können Sie eine Suchanfrage auf die Seiten einer bestimmten Domain beschränken.

Geben Sie hierzu einfach “site:ihredomain.de” in das Google Suchfeld ein. Ersetzen Sie “ihredomain.de” dabei mit Ihrem Domainnamen. Ein Beispiel für die Seite tennis.de.

2. Überprüfen Sie auf Wunsch einzelne Seiten

Mit dem Pfeil rechts von einem Suchergebnis können Sie sich die derzeit gespeicherte Version einer Seite als Vorschau ansehen. So erkennen Sie z.B. ob Google bereits die aktuellste Version Ihrer Seite im Index hat.

Mit dem Link “Im Cache” (siehe oberer roter Pfeil in der Grafik) können Sie sich die Seite im Cache genau ansehen. Oben im Text wird angezeigt, wann Google diese Version der Seite in den Index aufgenommen hatte. Die Keywords Ihrer Suchanfrage werden in dieser Ansicht automatisch von Google hervorgehoben. Hier hellblau zu sehen:

 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, durchschnittlich: 3,17 von 5)
Loading ... Loading ...
Über den Autor

Ulf Marx ist Gründer und Geschäftsführer der effectiveTraffic GmbH. Seit 1999 verhilft er Markenunternehmen zu mehr Website-Traffic und Erfolg. Seine Erfahrungen teilt er als Autor auf dieser Website und in zahlreichen Veröffentlichungen.